Dr. Franz-Christian Jonas

Medizinstudium in Hannover
Facharztausbildung im Klinikum St. Jürgen-Straße in Bremen und im Vinzenzkrankenhaus in Hannover.
Seit 1993 niedergelassener Frauenarzt. Von 1997 bis 09/2011 in Gemeinschaftspraxis mit Dr. Susanne van Daal in Hannover Hainholz, seit Oktober 2011 in Einzelpraxis und seit Januar 2018 angestellt in der Praxis Maren Lütje.
Von 1993-2002 mit Belegbetten in der Paracelsusklinik Langenhagen, von 2002 bis 2007 im DRK-Krankenhaus Clementinenhaus in Hannover.
Studienaufenthalte in England, USA und Südafrika/Lesotho

Fortbildungsschwerpunkte:
ambulantes Operieren
Ultraschall
Ultraschall der Brust
Kolposkopie und zertifizierte Dydplasiesprechstunde

Fremdsprachenkenntnisse: Englisch
Promotion: Häuigkeit des DNA-Nachweises humaner Papillomaviren der high risk Gruppe (HPV-HR) in der Cervix uteri von Frauen in der Postmenopause. Die Arbeit ist als PDF-Version in der elektronischen Bibliothek der Medizinischen Hochschule Hannover einsehbar unter
www.mh-hannover.de/einrichtungen/biblio/diss1/diss-jonas.pdf

Fachliche Mitgliedschaften:
Berufsverband der Ärzte für Naturheilverfahren e.V. (BÄN)
Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (www.dggg.de)
Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie u. Koloskopie (www.ag-cpc.de)

Pflichtangaben:
Dr. F.-Ch. Jonas ist Mitglied der Ärztekammer Niedersachsen (dort ist eine Einsicht der für ihn geltenden Berufsordnung möglich) und der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen.
Dr. Jonas ist seit 1986 in Deutschland approbierter Arzt.